Sonntag, 15. Januar 2012

Nachtschicht eingelegt

Einen wunderschönen Sonntag-Morgen wünsche ich Euch! 
Hier scheint die Sonne ( man kanns nach wochenlangem Grau noch garnicht richtig glauben) und das heißt für uns: Ab in den Tierpark.
Zwecks gemeinsamen Schlendern rief uns gestern eine gute Bekannte an.
Super Idee, aber irgendwas war da doch.....*grübel*
Dann ging nicht nur ne Laterne an, sondern ne komplette Flutlichtanlage: 
Der Schal für Klein-Leo !*kopfklatsch*
Also nix mit Füße hoch, sondern nach dem angefangenen Schal gekramt und losgestrickt. Ein Glück, das so ein kleiner Kinderhals nicht so dick ist, so kam ich gut voran.
Damit ich nicht einschlafe, sägte meine bessere Hälfte sämtliche Bäume im Umkreis von 100 km um.*grmpf*
Irgendwie sah der Schal so noch recht nackelig aus. Da es sich bei Leo aber um ein Kleinkind handelt kam irgendwelches Gedöns auch nicht in Frage.
Also auch noch die Häkelnadeln rausgesucht und Buchstaben gehäkelt und aufgenäht. Das E wollte partout nicht gleichmäßig werden.
Aber, es ist vollbracht und ich kann den Schal nachher mitnehmen.
Das Ergebnis der nächtlichen Hau-Ruck-Aktion







Das Grün ist in der Realität ein kräftiges Petrol, nicht so blaß wie auf dem Foto.
Zu meiner Bastlerschande muss ich gestehen, die Schachtel nicht selbst gewerkelt zu haben. Die gabs mal als Bausatz im schwedischen Möbelhaus zu kaufen und ich hatte mir ein paar als "Notfallration" mitgenommen. Farblich passt sie aber zum Schal, als wäre sie eigens dafür gemacht worden.
So werde ich mein fertiges Werk nachher überreichen.




Vielen Dank für´s Lesen und schauen. Ich wünsche Euch noch einen ruhigen Sonntag, erholt Euch gut, morgen gehts wieder ins Hamsterrad....
Liebe Grüße Eure Jebafe

Kommentare:

Liv und Heike hat gesagt…

Dann wünsche ich dir mal viel Spaß mit deinem Blog und ich hoffe das wir viele schöne Werke von dir zu sehen bekommen.
LG Heike

Jebafe hat gesagt…

Vielen Dank! Werd mir Mühe geben :o)
LG Jebafe