Sonntag, 22. Januar 2012

Viel um die Ohren, viele Projekte

Ich hab Euch nicht vergessen! Momentan  bräuchte der Tag mindestens 48 Stunden...
Leider gab es in der Familie einen Todesfall, so richtig oben bei mir angekommen ist es immer noch nicht, auch wenn es sich abgezeichnet hat, auf den Tod kann man sich nicht wirklich vorbereiten :o(
Dadurch fehlen mir momentan die richtigen Ideen. Da einzige was funktioniert ist das Stricken, das monotone Nadelgeklapper hat irgendwie ne beruhigende Wirkung. Leo´s Mama hat der Schal nämlich so gut gefallen, das sie für sich (wenn auch durch die Blume) auch einen bestellt hat.Daran arbeite ich gerade vorwiegend. So siehts bis jetzt aus





Ausserdem muss ich bis zur Zeugnisausgabe noch 27 Verpackungen werkeln + eine kleine Aufmerksameit für die Lehrerin. 2 weitere Kolleginnen haben Geburtstag und Sohnemann hat Anfang Februar Geburtstag und wünscht sich ne Ritterparty. Irgendwie komm ich grad nicht hinterher.... aber.... unter Zeitruck funktioniere ich am besten, irgendwas vorzeigbares wird schon bei rauskommen.


Übrigens: Ein herzliches Willkommen meinem 4. Verfolger!
So, ich geh jetzt wieder grübeln.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße Eure Jebafe

1 Kommentar:

Überall & Nirgendwo hat gesagt…

Zumindest was die Ritterparty angeht, kann ich dir ja helfen..... ;-))), sonst dann gute Entspannung und Krisenbewältigung beim Stricken, alles wird gut!