Sonntag, 16. Dezember 2012

Santa Claus Cookies

Guten Abend und einen schönen Dritten Advent wünsche ich Euch!
Danke das Ihr mich immer wieder besucht und Euren Senf zu meinen Werken hinterlasst :o)
Heute habe ich eine Backorgie hingelegt ( wieder mal, ich vergess nur immer zu knipsen). Es sind ja wieder Überraschungen für die Schulklassen der Kids fällig. Unter anderem wird es diese Santa Claus Kekse geben.
Hier habe ich das Rezept für Euch.
Ihr braucht:

2 Eier
130g normalen Haushaltszucker
150g braunen Rohrzucker
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Backpulver
1 Vanilleschote
200g Butter
380g Mehl
200g Schokotropfen

Alle Zutaten zusammenrühren. Die Vanilleschote häksel ich komplett klein und misch sie drunter, wer´s nicht mag, nimmt nur das ausgekratzte Mark. Dann darf sich der Teig für etwa 1 Stunde im Kühlschrank ausruhen.Anschliessend formt Ihr 18 Kugeln ( ich benutze zum portionieren immer einen Eisportionierer) und setzt jeweils 9 ( maximal 12) auf´s Blech. Achtet auf genügend Abstand zwischen den Kugeln, sie zerlaufen im Rohr zur typischen Keksform. Für ca. 20 Minuten bei 150°C Ober/Unterhitze ( keine Umluft) backen. Die Kekse kriegen nicht sehr viel Farbe, das ist Absicht, sonst werden sie hart. Um zu testen ob sie gut sind, drückt vorsichtig mit der Gabel auf die Oberfläche. Wenn sie nachgibt und nicht einreisst, sind sie gut. Rausholen und abkühlen lassen.
Guten Hunger! Und vergesst nicht ein paar davon für den Weihnachtsmann hinzustellen mit nem Glas Milch.....

Liebe Grüße Eure Jebafe



















Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Moin Susanne,
hmmm, lecker. Danke für das Rezept. Ich hab´s mir mal kopiert. Dieses Jahr kann ich leider keine Kekse backen, weil ich mir die Hand gebrochen habe, na ja ein Haarriss. Zum basteln reicht es gerade, ist aber ein wenig schmerzhaft. Aber, wenn ich wieder fit bin, dann werde ich sie mal backen.
Liebe Grüße Heidi

Überall & Nirgendwo hat gesagt…

Hey! Jetzt ist das neue Outfit aber bei Blogger angekommen ;-)! Sehr hübsch! Behälst du das denn auch nach Weihnachten bei???? Wär doch mal was. Jebafes Dauerweihnachtsblog ;-)! Beste Grüße Anne

Sabine hat gesagt…

Hi Susanne,

die Kekse sehen so lecker aus, daß wir sie am Wochenende auch schnell noch machen müssen... (damit ich auch ja nicht mehr ins Weihnachts-Outfit passe)...

Wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Tag.

LG aus Ostfriesland

Sabine