Freitag, 29. Juni 2012

Chaos hoch 10


Ich weiß, ich hab Euch sträflich vernachlässigt *schäm*
Zu meiner Verteidigung: Ich versinke hier grade im mittelschweren Chaos! Statt Urlaubsreise gibts dieses Jahr nämlich neue Kinderzimmer für die Jungs und irgendwie kam wieder alles anders als geplant (irgendwas is ja immer*gg*)
Plan war: Zimmer bestellen und Liefertermin so wählen, das wir die ganze Aktion im Urlaub in Ruhe über die Bühne kriegen.
Real ist: Möbel viel zu früh gekauft, da das Möbelhaus unseres Vertrauens zum ungünstigen Zeitpunkt 20% Rabatt gewährte. DEN wollte ich aber unbedingt mitnehmen. Heißt: Wir sitzen hier zwischen 23! Möbelpaketen ( gut, mittlerweile hats sich auf 15 reduziert, wir waren nämlich fleißig), dazwischen diverse Umzugskartons, gefüllt mit  Klamotten und Spielkram. Die einzigen Räume die betretbar sind, sind Küche und Bad. Und um den Schwierigkaeitsgrad noch zu steigern, hatte ich mir auch noch nen Halswirbel blockiert und durfte eine 3-tägige Karusselfreifahrt rund um die Uhr "geniessen". Das hat uns im Zeitplan nu total nach hinten geschmissen.
Die gute Nachricht: Felix Zimmer ist fast fertig, die schlechte Bastis Zimmer ist noch komplett im alten Zustand.
Ich versuch dem ganzen Stress trotzdem was positives abzugewinnen: Wenn wir das jertzt machen, bleibt im Urlaub gaaaaanz viel Zeit für uns als Familie.
So ganz untätig war ich basteltechnisch trotzdem nicht, irgendwann muss man ja auch mal entspannen und so ein Umzugskarton kann durchaus als entspannende Beinstütze am Basteltisch werden *grins*
Entstanden sind Danketütchen für die Lehrer vom Großen, ein Babykärtchen und eine Windellok sowie *trommelwirbel* die Einschulungseinladungen ( was lange währt wird endlich gut).
Das zeig ich Euch aber später.
Der Akkuschrauber ruft und ich folge.Der nächste Schrank wartet .Langsam aber sicher kann ich keine Aufbauanleitung mehr sehen. Gut ich halt mich eh eher selten dran, da wirste ja bekloppt ( wer denkt sich diese Teile eigentlich aus?), mein Mann dagegen geht genau nach Anleitung vor, der kleine Pedant *fg*
Zum Ziel kommen wir beide, halt nur jeder auf seine Art.

Liebe Grüße Eure Jebafe

Mittwoch, 13. Juni 2012

Abschied

Hallo liebe Blogbummler!
Ne, ne, nich von mir, ich bleib schön hier.Aber am Freitag wird bei meinem Großen das 3. Schuljahr verabschiedet ( bin ich nicht erst gestern aus´m Krankenhaus gekommen?) und dazu gibts wieder ne Kleinigkeit, unsere Klassenkasse war noch Rappelvoll.
Ich hatte Euch ja neulich dieses Bild hier gezeigt:
Jetzt gibts die Auflösung.
Wir haben über Wochen gaaanz viel Apfelsaft getrunken. Warum ausgerechnet Apfelsaft? Es sind eben die einzigen 1,5 l Flaschen ohne Pfand. Die Flaschen wurden gereinigt und befüllt. Dazu hab ich den Boden aufgeschnitten, denn die Füllung besteht daraus:
Das Buch ist nur ein Beispiel, denn das gibts in verschiedenen Ausführungen: Urwald,Englisch,Erde,Reiterhof und eben Tanz und Musik.Kleiner Tip: Wenn Ihr günstig Bücher sucht, dann schaut mal HIER. Bei den Preisen ist dann auch mal ein Klassensatz drin.
Da ich die Flaschen leider zu tief am Boden eingeschnitten hab, musste ich mir was einfallen lassen, um den Boden wieder dicht zu kriegen. Hoch lebe D-C-Fix Folie! Dekorativ und hält alles gut zusammen.
Das ist aus meiner Flaschensammlung geworden:
Die gibts also jetzt 22 mal. Draussen hab ich noch nen kleinen Notizblock drangebammelt.
Hier die Flasche für die Mädels

Und hier die Jungsflasche

Freitag gehts dann statt zur Schule zum Picknick ( ich bin noch dabei den Wettergott zu beschwören)in die Gärten der Welt.. Wir haben geplant, ein paar Bewegungsspiele zu machen, einfach so sollen die Kids die Flaschen dann doch nicht kriegen.Ich hab sogar frei bekommen und kann also wie geplant mit.
So, nu muss ich noch die Lehrerinnen/Hortnerinnen Dankeschön fertigkriegen.
Warum warte ich eigentlich immer bis zum letzten Drücker.......????? *grübel*

Liebe Grüße Eure Jebafe

Freitag, 8. Juni 2012

Herzlich Willkommen Überall und Nirgendwo!

Herzlich Willkommen liebe Anne! Ich freu mich, das Du mich jetzt höchstoffiziell "verfolgst". Und ein Tip in die Weite des Bloggerlandes: Wenn Ihr auf der Suche nach Kulinarischen Genüssen seid oder einfach nur ein ausgefallenes leckeres Rezept sucht, bei 
Überall und Nirgendwo werdet Ihr garantiert fündig.

Liebe Grüße Eure Jebafe

Mittwoch, 6. Juni 2012

Was wird das?

Guten Abend liebe Mitleser!
Na, was könnte das wohl werden wenn´s fertig ist?
Die Auflösung gibt es demnächst hier in diesem Theater :o)
Viel Spaß beim grübeln!

Liebe Grüße Eure Jebafe

Montag, 4. Juni 2012

@ Stempelkobold und Ja, ich bin immer noch da :o)

Hallöle!
Da hab ich doch glatt verpennt Dich zu begrüßen *duckundwechrenn*, wird aber sofort nachgeholt :o)
Sei Herzlich Willkommen und fühl Dich wohl bei mir.
Du hast nach einer Anleitung für das Auto gefragt. Ja, die hab ich, ist aber nicht auf meinem Mist gewachsen ( man schmückt sich schliesslich nicht mit fremden Federn). Du kannst sie Hier *klick* für wirklich ganz kleines Geld kaufen. Einfach nur Sandra anschreiben, am besten Englisch ( etwas Deutsch versteht sie auch), sagen welche Schnittmuster man haben möchte und Sandra schickt die Kontodaten. 2 Tage nachdem ich überwiesen hatte, kamen die Dateien per Mail, wirklich total Easy. Kleiner Tip am Rande: Die E-Mail Adresse ins eigene Mailprogramm kopieren, direkt von der Seite aus funktionierts komischerweise nicht.

Tja, Basteltechnisch tut sich momentan nicht viel. Ich kämpf immer noch mit dem "Geburtstagsgeschenk" meines Mannes. Diese miese Erkältung hält sich aber auch hartnäckig. Das Doofe: Bis nächste Woche Freitag muss ich immer noch 22 "Schöne-Ferien-Flaschen" hinkriegen und die kleinen Danke-Geschenke für Lehrer und Erzieher. Das wird wohl wieder ne Nacht und Nebelaktion.

Husteschniefgrüße von Eurer Jebafe