Sonntag, 24. März 2013

Ein neues Baby-Mädchen ist im Anflug

und dafür sollte ich das Kärtchen werkeln.
Während mein Mann mit den Jungs beim Zauberpeter weilt, weil man ja logischerweise bei einer 4 köpfigen Familie nur 3!! Karten schenkt ( Ihr ahnt es,Schwiegerdrachens nächster Schlag), habe ich mich an den Basteltisch geschwungen und meinen Auftrag erledigt.
Da kam mir Bianca´s Idee gerade recht.
Ich hab eine Babybodykarte mit Söckchen gemacht.
Die Söckchen dienen als Ärmel bzw. Pumpbeinchen. Ich hab natürlich! ganz viel geglitzert. Das Motiv hab ich frei aus dem Netz und mit Glossy aufgehübscht.
Die Karte hab ich allerdings um einiges größer gemacht, Biancas Vorlage war mir etwas zu klein. In meinem Body stecken deshalb auch Söckchen der Größe 74/80.
Ausserdem hab ich sie auch innen verkleidet. Zum einen damit die Söckchen an ihrem Platz bleiben, und zum anderen, um noch etwas Zierde anbringen zu können. Ausserdem find ich, sieht es einfach "ordentlicher" aus.
Geschloßen wurde das ganze mit 2 Klettpunkten. Im oberen Teil habe ich aus Aquarellpapier ein Label ausgestanzt und angebracht. Dort können die Glückwünsche untergebracht werden.
Nun geniesst noch ein wenig den freien Sonntag, auch wenns immer noch schnatterkalt ist.

Liebe Grüße Eure Jebafe




Kommentare:

Überall & Nirgendwo hat gesagt…

Das ist jetzt nicht wahr, oder? Die schenkt euch drei Karten??? Ich fass es nicht. Ne halt.......ich weiß warum.....die kann nicht zählen, oder? Sie denkt dein Mann und du ihr seid siamesische Zwillinge und braucht nur eine Karte! Oder wollte sie euch einen Nachmittag frei geben und selber mit den Kids zum Zauberer??? Ich ahne es schon: Nein. Vergiss die Olle!
Eine wunderschöne und aufwendige Karte hast du da gemacht! Und so ordentlich! Ich schlottere schon, was du wohl aus der Nähe betrachtet zu meine Dingen sagen wirst :-)! Bin jetzt damit fertig! Morgen geht's auf große Fahrt :-)))!LG Anne

Heidi hat gesagt…

Moin Susanne,
ohhh neee, was ist das für eine Schwiegermutter. Da hätte ich an Stelle deines Mannes dankend abgelehnt. Aber, ist auch wieder nicht so leicht, wegen der Kinder. Die weiß ganz genau, wie sie es anstellen muss.
Deine Karte ist jedenfalls der Hammer. Eine tolle Kartenform. Und du hast die Karte wunderschön gestaltet.
Heute habe ich mir einen schönen Tag gemacht. Hier schien den ganzen Tag die Sonne, obwohl...sehr kalt war es trotzdem.
Ich wünsche dir einen schönen Wochenendausklang.
Liebe Grüße Heidi

Bianca hat gesagt…

Hallo! Oh was für eine tolle Karte! So zu sagen die Weiterentwicklung von meiner Vorlage ;o) Die zweite Klappe ist eine super Idee und ich muß gestehen dass ich mir auch schon überlegt habe noch eine zweite Vorlage zu werkeln die ein wenig größer ist denn wer weiß schon wie groß die Babys sind wenn sie zur Welt kommen und ob man dann auch mit dem los schicken schnell genug ist. Da ist "größer" schon ein Vorteil. Dein Kärtchen ist auf jeden Fall klasse und die Eltern werden sich bestimmt freuen.

Liebe Grüße
Bianca

Ps: Mach´dir nichts draus, so hast du wenigstens ein wenig Zeit für dich gefunden. Ich habe auch einen "Schwiegerdrachen" ;o)

Jebafe hat gesagt…

@ Überall&Nirgendwo:Nu mach Dich mal nich klein! *schimpf*
Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, es ist mit Sicherheit grandios! Weiß garnicht, wann ich das letzte mal Post bekommen hab, also keine Rechnung oder Werbung....

@Dankeschön! Aber an Deine Kärtchen komm ich noch lang nicht dran.Ja auch bei uns Sonnenschein, nur die Haustüre durfte man nicht aufmachen...genaugenommen nicht mal das Fenster! Langsam reichts!

@Bianca: Das freut mich besonders, das Dir meine Umsetzung gefällt.
Deine Vorlage hab ich so ausgedruckt, das sie diagonal auf einen 12x12" Cardstock gepasst hat. Könnte für die Söckchengröße aber nen ticken kleiner sein.
Willkommen im "Drachenclub"

Sabine hat gesagt…

Hallo Susanne,

die Karte ist ja mega-süß!!! Schöne Farben und das Motiv ist toal niedlich!
Laß' dich nicht unterkriegen (von der Schwiegermutter...)...

GLG aus Ostfriesland

Sabine