Sonntag, 12. Mai 2013

Smartphone Sonderedition und Produktneuheit

Einen wundervollen SONNtag ( im wahrsten Sinne des Wortes) und Mama-Tag wünsche ich Euch!
Ich bin Euch ja noch die Geldverpackung schuldig. Garnicht so einfach, was für einen Jungen zu kreieren, das auch noch "In" und "cool" ist aber trotzdem noch ne kindliche Note hat.
Telefone sind ja heutzutage genauso Statussymbole wie Autos. Ganz ehrlich.....ich bin ein absoluter Freund vom guten, alten Tastenhandy. Mein Handy muss telefonieren können und mehr nicht. Für einen 14 jährigen natürlich undenkbar! 
Aus diesem Grunde habe ich eine Smartphone Sonderedition geschaffen.
Das schlimme ist nur: Mein Mann ist vom Fach und hat meine Bastelei recht kritisch gesehen *gg* O-Ton: Das muss aber echt aussehen! Wenn´s nämlich nach ihm gegangen wäre ( die Idee an sich fand er ja gut), hätt ich nen fertigen Dummy aus´m Laden nehmen sollen, aber das ging definitiv gegen meine Bastlerehre!
Von hinten sieht es so aus:
Das Teil hab ich aus blauem Spiegelkarton gemacht, in Originalgröße.
Hier noch ein paar Details.
Das Bild stammt vom Dummy, nen besseres Display hätt ich nicht kriegen können. Das Logo ist nen kleiner Kreis aus silbernem Spiegelkarton und mit Edding bemalt. LG ist mit nem Lackstift aufgemalt. 
Auf der Rückseite hatte ich ursprünglich nur ein schwarzes Viereck für die Kamera und ein kleineres weisses für den Blitz geklebt. Mein Mann bestand auf "Originalbauteile", da half auch kein "Ich weiß garnicht, wie ich die da raus kriegen soll", ich hatte den Satz nämlich noch nicht mal zu Ende gesprochen, da hatte er´s schon ausgebaut *gg* Und so bekam die Rückseite eine "echte" Kamera und einen "echten" Blitz.
Jetzt fragt Ihr Euch natürlich: Und wo steckt die Kohle? Ganz einfach, dazwischen! Ich hab mein Smartphone nämlich um ne kleine Box drumrum gebaut.
Das Teil ist, glaub ich , ganz gut angekommen.
Ihr erinnert Euch an die oben erwähnte kindliche Komponente? Das bringt mich nun zu meiner Produktneuheit.
Trommelwirbel, tatatataaaaaaaa, ich präsentiere

Beides zusammen hab ich wieder in ne Acetat-Box gepackt.

Nicht wundern, der Spruch auf der Schoki ist mir erst eingefallen, als wir schon fast los mussten, deswegen sieht man ihn hier nicht. Ich wußte die ganze Zeit, das da noch irgendwas fehlt.
Und nun nochmal das komplette Set
Die ganze Geschichte war schon recht knifflig, aber so konnt ich schonmal üben, in 4 Jahren sind wir nämlich das erste mal dran :o)
Mit meiner Verpackung werde ich wieder am "Kreativen Freitag" teilnehmen u nd das erste mal auch an einer Challange beim Kreativen Bastelblog.
Liebe Grüße Eure Jebafe





Kommentare:

KayBeScraps hat gesagt…

Hallo susanne,
wow.. das ist ja der absolute MegaKnaller.. das Handy als Geldbox.. die Schokolade und die tolle Box.. einfach 1A.. ♥
Danke, dass du an unserer Challenge auf Kreativer Bastel Blog teilnimmst..

LG, Katrin

Sabine hat gesagt…

Hallo Susanne,

das ist ja ein Oberknaller!!!!!!! Würd' ich sofort nehmen... der Rest meiner Family auch!!! Echt klasse!

GlG aus Ostfriesland
Sabine

papierelle hat gesagt…

Wow, absolut obercool!!! Wenn ich so etwas mal für meinen Mann bastle, dann muss aber auf der Schoki "Papaschokolade" stehen ..*lach*.
LG Gundi

Überall & Nirgendwo hat gesagt…

Hahaha! Suuuuuupergute Verpackung!!! Ich liebe sie! Was hat denn der junge Herr gesagt, als du ihm das Geschenk überreicht hast? Hat er nicht wenigstens eine Nanosekunde gedacht, es wäre ein echtes Händi was du ihm schenkst.....hihihihi! Find ich suuuuper sowas! Ich lach mich weg! :-) LG Anne

stempelbavaria hat gesagt…

Einfach genial Dein Set, bin begeistert! Danke, dass Du bei Kreativer Bastel Blog mitmachst und viel Glück!
LG Daniela

Jebafe hat gesagt…

@Katrin: Naja, ich hab gedacht, ich trau mich endlich mal. Ich denk halt immer, was ich so fabriziere ist nicht gut genug um mithalten zu können :o)

@ Sabine: Mal schauen, vielleicht ergibt sich ja mal was :o)

@ Gundi: Noch ne Produktneuheit. Ich hätt noch nen Namen dafür: Papilade

@ Anne: Naja, er hat sich artig bedankt und ist dann abgedüst. Anscheinend war die Täuschung och nicht so perfekt, er wußte gleich wo er suchen muss....

@ Daniela: Danke für´s Glück wünschen, aber kennst ja den Spruch: Pech im Spiel, Glück in der Liebe.... und ich hab den weltbesten Mann überhaupt! Ich möcht einfach nur mal sehen, wie weit ich komme, gut für´s angeknackste Ego :o)

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Susanne,
wow, das ist ja genial, was du wieder gebastelt hast. Ich komme ja aus dem staunen gar nicht mehr heraus. Megaspitzenmäßig!!! Die Karte zur Jugendweihe ist auch ein absoluter Knaller. Man darf echt keine Minute fehlen, sonst verpasst man das Beste.
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
Liebe Grüße Heidi

Daniela Womelsdorf hat gesagt…

Genial und natürlich super das dein Mann dir aushelfen konnte, alles in allem ein sehr gelungenes Werk. Vielen Dank fürs Mitmachen beim Kreativen Bastelblog.

LG Ela

Sandy N. hat gesagt…

Waaahhhh wie genial.Die Idee ist ja der absolute oberknaller und dann auch noch so klasse umgesetzt.Ich bin total begeistert. Danke fürs mitmachen beim Kreativen Freitag.
LG
Sandy (sasibella)

Stine hat gesagt…

Wow das ist ja mal ein gelungenes Werk.
Vielen Dank für Deine Teilnahme beim Kreativen Bastelblog.
LG Stine