Mittwoch, 24. Juli 2013

Urlaubsbericht Teil 2

Nachdem ich mich von meinem Gondelschock halbwegs erholt hatte, beschlossen wir uns nur noch ebenerdig fortzubewegen. So führte uns unsere erste Wanderung zur Burg Falkenstein. Kennt Ihr die DDR-Serie Spuk unterm Riesenrad? Ein Teil davon wurde auf eben dieser Burg gedreht.. Das wurde mir aber erst bewußt als wir dort waren. Ich mag generell Burgen und Schlösser und kann da stundenlang durch die alten Gemäuer streifen......
Die Harzer Landschaft ist ja wirklich wunderschön, alleine schon die Ausmasse der Bäume.
 Nach etwa 1 Std gemütlichen Wanderns waren wir am Fuß der Burg angekommen.
Wandern sieht bei Junior übrigens so aus 
Der kleene Kerl ist einfach nicht kaputtzukriegen *gg*
Drinnen durfte man natürlich nicht fotografieren, aber drumherum



Zu Ihren Glanzzeiten muss das ein Prachtbau gewesen sein. Wenn man sich vorstellt, das da wirklich Leute drin gewohnt haben, das Gewusel in der Vorburg und im Hof.....ich find sowas total faszinierend.
Auf unserem Rundgang entdeckten wir auf einer Zinne der Vorburg dieses
3x dürft Ihr raten, warum die Burg Falkenstein heisst... Des Rätsels Lösung: Es gab eine total schöne Greifvogelvorführung mit Falken, Bussarden, Weißkopfseeadler und Eulen. Zum Abschluss konnte man sich für eine kleine Spende mit der Eule fotografieren lassen. Meine 3 Mäuse waren stolz wie Bolle und garnicht ängstlich. Sie hatten aber mit dem "Gewicht" des Vogels zu kämpfen. 2,5kg auf einem kleinen Kinderarm sind doch ne Menge.


Das nächste mal gibts den Brocken-Bericht und glaubt mir, dieser Berg heißt nicht umsonst Brocken *ächz*
Liebe Grüße Eure Jebafe





Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Hallo Susanne,

is ja cool!!! Die Burg ist toll - kenne die auch (ich steh auf so Burgen etc.).
Die Bider mit der Eule sind ja wunderschön!!! Das würden meine Beiden auch gerne mal machen...

GlG aus Ostfriesland
Sabine

Überall & Nirgendwo hat gesagt…

Die Kids sehen ja superglücklich aus :-)! Klasse! Wir haben hier umme Ecke auch so ne schicke Burg.....da waren wir bestimmt schon dreitausendmal, weil die Jungs das so lieben......manchmal denk ich schon fast ich wohn da :-)))! Tschöööhhhööööö vom Urlaubsmonster, Anne ( ich freu michsofreumichsofreumichso.....tralllalalllllaaa :-))!)

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin, liebe Susanne,
Mensch, ich komme aus dem Urlaub zurück und wundere mich gerade, warum es bei dir nichts Neues gibt. Du bist also auch im Urlaub. Sie aus, als hättet ihr sehr viel Spaß. Tolle Urlaubsberichte zeigst du uns hier. Hab vielen Dank fürs Zeigen. Dann wünsche ich euch noch einen wunderschönen Urlaub. Genießt die Zeit und kommt gesund zurück.
Ganz liebe Grüße Heidi