Mittwoch, 8. Januar 2014

Neues Jahr - Neues Glück

Ein gesundes Neues Jahr wünsche ich Euch.
Tja, aus meinen Vorsätzen wieder zu bloggen und bei Euch vorbei zu schauen wurde leider nix. Die ganze Geschichte hat hier eine unvorhersehbare Wendung genommen, und zwar ins negative. Vom eigenen Kind so vorgeführt und verarscht zu werden.... das hat mir erstmal die Beine weggezogen. Ich habe sehr lange gebraucht um das für mich zu verarbeiten, mein Basteltisch hat ne dicke Staubschicht angesetzt.
Aber...
Da bin ich also wieder.
So, tapfer nach vorne geblickt, aufstehen, Krönchen richten und weiterlaufen.

Heute hab ich mal wieder einen Geburtstagskuchen für Euch. Naja, also eigentlich für Sohnemann :o)
Das diesjährige Motto lautet: LEGO
Praktischerweise möchten beide Jungs dieses Jahr einen Lego-Geburtstag haben.
Ich hab also Rürteigböden gebacken, 5 an der Zahl und mit Crazy Color eingefärbt. Zwischen die Böden und drumrum kam auf Wunsch Schokobuttercreme.
Ausserdem hab ich weiße Kuvertüre mit Candy Color von Wilton gefärbt und ein paar Lego-Männchen und Steine gemacht.
Abgequält hab ich mich mit dem Marshmellow-Fondant. NIE WIEDER! Da nehm ich künftig lieber wieder fertigen, auch wenn der teurer ist als selbst gemacht.
Das fertige Werk sah dann so aus







Von innen sah er so aus:
Lecker! Geht aber wieder mal direkt auf die Hüften.......
Am Sa steigt dann die Party mit seinen Kumpels. Was ich mir da hab einfallen lassen zeig ich Euch später.

Liebe Grüße Eure Jebafe






Kommentare:

papierelle hat gesagt…

Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Kraft und schön wieder von Dir zu lesen!!
Der Kuchen ist ja wohl mal der Hammer!!!! Da darf man die Kalorien ruhig mal vergessen!!
LG Gundi

Sabine hat gesagt…

Hallo liebe Susanne,

endlich biste wieder da.... hatte mir schon Sorgen gemacht!!! Schön, von dir zu lesen... und schade, dass alles nicht so gut gelaufen ist!
Freue mich trotzdem auf weitere Posts von dir!
Der Kuchen sieht ja mal superlecker aus - auch wenn er auf die Hüften geht.... sowas muß einfach genossen werden!!!!!

Allerliebste Grüße aus Ostfrielsnd
und 'ne gaaaaaaaaaaaanz dicke Umarmung....
Sabine

Überall & Nirgendwo hat gesagt…

Susanneeeeee, da bist du ja endlich wieder!!!! Und was fürn Wahnsinnskuchen! Ich bin echt platt! Bei den Männchen hab ich mir ja dreimal die Augen reiben müssen...die sind ja total perfekt! Irre! Ach und ich bewundere dich für dein Durchhaltevermögen....was für miese Verwicklungen.....au man.....du bist schon echt ein taffes Frollein! Du bist super! Never forget that!!! Ich drück dich ganz dolle und knutsch dich nochmal extra für dein geniales Weihnachtspaket......diese Kiwimarmelade ;-)))))!!!! Anne

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Sabine,
ich wünsche dir ein gutes und gesundes Jahr 2014 und wünsche dir nur das Beste. Na gut, dass du so stark bist, musst aber trotzdem auf dich Acht geben, damit du nicht auf der Strecke bleibst. Fühl´ dich mal ganz fest in den Arm genommen.
Dein Kuchen ist der absolute Hammer. Sieht soooo furchtbar lecker aus und schmeckt sicher auch so. Ein echtes Kunstwerk hast du da zu Stande gebracht. Was tut man nicht alles für die lieben Kinder. Schön ist es dann, wenn es einem auch gedankt wird.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße Heidi