Sonntag, 9. März 2014

Fisch-Doppeldecker mit Senf-Frischkäsesoße

So, da ich nun anfangen muss, unser Schlafzimmer auf 6,5 qm zu quetschen, müssen die meisten meiner Bastelsachen erstmal verpackt und eingelagert werden. Aber so ganz werd ich es vermutlich nicht lassen können.
Heute ist erstmal wieder ein Küchenbesuch dran.
Ein bissel stolz bin ich ja schon, ist meine 1.gelungene Eigenkreation mit Mixi und die will ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Los gehts!
Ihr braucht: für 4 Portionen:
8 Fischfilets ( ich hatte TK-Scholle)
80g Zuccini 
100g Möhren
1 kleinen Kohlrabi
50g Pinienkerne
30g Kräuterfrischkäse
20g Senf
1/4 TL Salz,Pfeffer
2 TL Dill

Für die Soße:
200g Kräuterfrischkäse
2 TL Senf
1 gestrichenen EL Mehl

ausserdem 250g Reis und wer mag noch beliebiges Gemüse als Beilage.

Als erstes Zuccini,Möhren,Kohlrabi jeweils in groben Stücken und Pinienkerne ( eventuell vorher anrösten) in den Mixtopf geben. Das ganze 10 sek/Stufe5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Dann Frischkäse,Senf ,Salz Pfeffer und Dill dazu und nochmal 5 sek./Stufe 4 vermischen.
Jetzt Backpapier nass machen und in den Varoma-Boden legen. Drauf achten, das die seitlichen Schlitze frei bleiben. Darauf 4 Filets liebevoll platzieren und mit der Senf/Gemüsemasse zudecken.

 Dann das 2.Filet obendrauf und nochmals Masse drauf geben.

Jetzt 650g Wasser in den Mixtopf geben zusammen mit 1 TL Salz wahlweise auch 1 Würfel Gemüsebrühe.
Reis in den Garkorb einwiegen. Varoma aufsetzen und 30 min/Varoma/Stufe 1 garen.
Fisch,Reis und evtl. Gemüse warmhalten.
Restliche Garflüssigkeit, 200g Kräuterfrischkäse,2 TL Senf sowie das Mehl dazugeben und kurz auf Stufe 5 vermengen. Anschliessend 3 min/100°C/Stufe 3 aufkochen, anrichten und....Guten Appetit!


Liebe Grüße Eure Jebafe






Kommentare:

Überall & Nirgendwo hat gesagt…

Fisch! MEINS! JEDEN TAG AM BESTEN! Und du machst mich wahnsinnig mit diesem TM.....den hab ich doch nicht...nur so ne Kitchenaid (schwach gegen deinen TM ich weiß!). Ach aber ich schaff das schon ;-)))!!! Drückiiiiii Anne

Überall & Nirgendwo hat gesagt…

Sach ma....jetzt wo ichs 10mal gelesen habe (hahaha ;-D)...das müßte doch auch mit überbacken gehen, wa? Knusprig wär doch auch super. So ist´s doch "nur" gedampfgart, oder????

Jebafe hat gesagt…

Hihi,gibts nen Mittel gegen...TM kaufen!Kitchenaid und TM sollen übrigens das Traumduo schlechthin sein. Klar kann man das auch überbacken, Rezepte sind doch dafür da, das man sie verändert.Ich mach mir da garkeinen Kopp, das kriegste locker hin :o)

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Susanne,
hmmmm, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Jaaa und ich habe noch immer keinen TM. Ich glaube, da muss man so eine Art Präsentation zu Hause machen, bevor man sie ihn kaufen kann, oder? Du hast dir ja ganz schöne Schätzchen zugelegt, wie ich gerade gesehen habe. Ich war ´ne Weile nicht online.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße Heidi

Jebafe hat gesagt…

Hallo Heidi,
nein, Du musst KEINE Vorführung zu Hause machen, Du kannst ihn auch direkt bei Vorwerk bestellen. Ich würd aber immer zur Vorführung raten, weil man nur da sieht, was er alles kann, quasi live und in Farbe. Ausserdem hast Du dann immer einen Ansprechpartner in Deiner Nähe, wenns mal Probleme gibt.
LG Susanne