Montag, 15. September 2014

Wer hat an der Uhr gedreht?

Himmel wie lange ist denn mein letzter Post her? Die Zeit ist nur so geflogen, Zeit, Euch mal auf den neusten Stand zu bringen.....
Das Projekt "Enkelmädchen" ist mittlerweile erfolgreich abgeschlossen. Schlumpfine hat einen Mädchentraum in Rosa und Feen bekommen. Wir konnten unseren 5qm Schlafzimmer(Alb) Traum umsetzen und Basti brauchte nach Umbauabschluss ne Wandrenovierung, weil Papa nicht nur sichtbare 3 Löcher in die nebenliegende Wand bohrte, sondern, nach Möbelrücken, 14!!!. Mein Mann hat es geschafft, wirklich JEDE! einzelne Schraube unserer Hochbettkonstruktion bei Basti weiterzuführen. Yipieeeeh yeah, nun sind wir 5. Das ganze gestaltet sich nur leider wesentlich anstrengender als gedacht. Das das  kein Spaziergang wird, war uns ja klar, aber momentan fühle ich mich, wie bei der Brockenbesteigung *püh* Wir fangen bei der Maus quasi bei der Ur-Suppe an. Um Psychologe und SPZ kommen wir nicht drumherum und zu allem Überfluß sieht es momentan auch so aus, das sie eine Klasse zurückgestuft wird. Wie sie den Schlag nu auch noch verdauen soll, weiß ich nicht. Felix entpuppt sich als eifersüchtiger Terrorzwerg und Basti geht irgendwie alles am Allerwertesten vorbei.
Ich hätte bitte gerne einen 48 Std Tag...... Basteln ist momentan leider garnicht drin, habs noch nichtmal geschafft mein kleines Bastelreich unterm Bett einzurichten, alles noch in Kisten.
Ausserdem hab ich seit 2 Wochen meineCouch gaaaanz doll lieb. hatte ja seit ner ganzen Weile Probleme mit dem Knie, da half nur noch ne OP. Mir wurde der halbe hintere Meniskus entfernt, weil der Total Matsch war. Nu lieg ich hier blöde in der Gegend rum und langweile mich schrecklich. Da sind schon die täglichen Thrombose-Spritzen ein Higlight. Auf jeden Fall hab ich jetzt schon deutlich weniger Schmerzen als vorher, ist doch schonmal was. Hoffe, das ich, wenn alles richtig verheilt ist, das Knie auch wieder richtig beugen kann bzw. in die Hocke/Knien kann, das ging nämlich garnicht mehr.

So, nunn wisst Ihr, das ich nicht verschütt gegangen bin, nur eben extrem mit Familienrettung bescghäftigt bin. Hoffe, ich krieg hier bald mal wieder ne Linie rein..*seufz*

Liebe Grüße Eure Jebafe